Moticon Sensorsohlen

Wir machen Bewegung sichtbar

Verbessere deine Trainings- und Behandlungsentscheidungen mit objektiven Daten, die überall erfasst werden können.

Revolutionäre Bewegungsprofile

Druck. Kraft. Timing. Bewegung.

Moticon Sensor Sensorsohlen kombinieren präzise Druckverteilungs- und Kraftmessungen mit modernsten Bewegungssensoren. Wir ermöglichen damit klinische Analysen der Fußdynamik, die von Trainern, Gesundheitsexperten und Forschern auf einfache Weise zu Wohle ihrer Patienten und Athleten eingesetzt werden können.

moticon-rego-logo

Für Trainer und Health Professionals.

Das zeiteffizienteste System für Bewegungstests der unteren Gliedmaßen und Biofeedback, das Sportler und Patienten direkt einbezieht, um bessere Behandlungserfolge zu erzielen

opengo-logo-orange

Für passionierte Forscher.

Die Multi-Funktions-Lösung für alle Wissenschaftler, die Daten zur Fußdynamik benötigen und valide Analysen sowie flexible Schnittstellen schätzen

Python programming scripts for OpenGo sensor insole data analysis

OpenGo Python Bibliothek

Der Produktivitäts-Booser für Programmierer!

Unsere neue OpenGo Python Bibliothek ermöglicht dir einen Schnellstart in die Datenanalyse. Erreiche mehr, mit weniger Zeilen Code – diese Funktionen übernehmen für dich die Arbeit.

Unsere Leidenschaft ist Wissenschaft.
Seit 2012.

Moticon revolutioniert mit seinen kabellosen Sensorsohlen den Markt für mobile Innenschumesssysteme. Wir waren die ersten am Markt. Mittlerweile legt die 3. Generation die Messlatte nochmals höher – wieder einmal. Im täglichen Einsatz in der klinischen Forschung, im Gesundheitswesen, der Rehabilitation oder im Leistungssport – weltweit.

Ausgewählte Kunden in Wissenschaft und Forschung

moticon key account customer novartis
moticon key account customer ao foundation
moticon key account customer ao foundation

Eigene Technologie.
Made in Germany.

Wir glauben an die Kraft eigener Technologie. Sie erlaubt uns, bei jeder einzelnen unserer Entwicklungen das Beste herauszuholen. Moticon betreibt in München, Deutschland, eine eigene Produktionslinie und Testeinrichtungen. Zusätzlich haben wir ein weltweites Netz and erstklassigen Lieferanten aufgebaut, um die besten Sensorsohlen am Markt anbieten zu können.

Wir stehen für Qualität

Kürzliche Veröffentlichungen
Clinical Publication

Restoration of sensory feedback from the foot and reduction of phantom limb pain via closed-loop spinal cord stimulation

Clinical Publication

Machine learning-based identification and classification of physical fatigue levels: A novel method based on a wearable insole device

Clinical Publication

Risk of falls, lower limb strength and dynamic balance in elderly persons assessed at home: intra-rater reliability

Sport Publication

In-plane Density Gradation of Shoe Midsoles for Optimized Cushioning Performance

News
Testimonials
Moticon Testimonial 007 Prof. Constance Chu Stanford University USA
five-stars

„Die Arbeit mit den Moticon-Sensoreinlagen hat es uns ermöglicht, unser Projekt aus dem Labor herauszuholen und in eine viel vertrautere Umgebung für unsere Teilnehmer zu bringen. Die drahtlose Verbindung ermöglicht eine einfache Datenerfassung und reduziert die gesamte Einrichtungszeit. Die Möglichkeit, mit dem technischen Support-Team zusammenzuarbeiten, um spezielle kundenspezifische Funktionen zu entwickeln, war ebenfalls äußerst nützlich.“

Bruce Ford
Celestra Gesundheitssysteme
ceo
five-stars

Neben den Sensoreinlagen waren wir vor allem von der Qualität des Softwareentwicklungskits von Moticon beeindruckt und von der Leichtigkeit, mit der wir die Software in unsere Smartphone-App integrieren konnten. Ohne die Moticon-Software gäbe es für uns keine Möglichkeit, die intelligenten Sohlen zu steuern. Innerhalb von sechs Wochen hatten wir einen funktionierenden Prototyp, innerhalb von zehn Wochen war die kombinierte Software dank Moticons SDK (Software Development Kit) produktionsreif. Dies ist in jeder Hinsicht eine bemerkenswerte Leistung. Die technische Unterstützung, die wir von Moticon erhielten, war in der Integrationsphase hervorragend. Je mehr wir über das Produkt Moticon ReGo erfuhren, desto mehr waren wir beeindruckt. Die einfache Kalibrierung ist nur ein Beispiel. Moticon ist eindeutig ein Unternehmen, das auf die Details achtet, um sicherzustellen, dass das Gesamterlebnis für den Benutzer ein Star ist.

moticon-testimonial-001
Tim Pohlemann
Universitätsklinikum Saarland, Deutschland
Lehrstuhl für Chirurgie & Klinikdirektor Traumatologie, Hand- und Wiederherstellungschriurgie
five-stars

„Innovativ, technologisch brillant – ein wichtiger Schritt zum Verständnis der postoperativen Patientenaktivität für die klinische Forschung. Zum ersten Mal waren wir in der Lage, kontinuierliche Belastungsprofile über den gesamten Heilungsprozess von Frakturen der unteren Gliedmaßen in Echtzeit zu verfolgen. Wir schätzen die Bemühungen von Moticon, anspruchsvolle Produktfeautures für die wissenschaftliche Forschung zu implementieren.“

moticon-testimonial-002
Thomas Stöggl
Red Bull Athlete Performance Center, Österreich
Scientific Director
five-stars

„Wir arbeiten im Training mit Moticon-Produkten wegen der einfachen Einrichtung ohne großen Vorbereitungsaufwand. Mir gefällt die Umsetzung der Vision von kabellosen Messungen mit geringem Aufwand und wenig Störung für die Athleten sowie der hervorragende Kundensupport des Unternehmens.“

moticon-testimonial-006
Sören Müller
Institut für Angewandte Trainingswissenschaften Leipzig, Deutschland
Leiter der Gruppe Ski & Nordic Training
five-stars

„Wir setzen die Druckmesssohlen im gesamten Trainingsprozess aller Trainingsgruppen in den Skisprung- und Nordischen Kombinationsmannschaften des Deutschen Skiverbandes ein. Unser oberstes Ziel ist es, Leistungspotenziale freizusetzen. Wir haben uns gegenüber anderen Anbietern für Moticon entschieden, weil wir nur die Sensoreinlagen und kein sperriges Messtechnik-Equipment mitnehmen müssen, wenn wir zu einem Training anreisen. Außerdem spürt der Sportler wenig bis gar keine Veränderung, wenn er mit der Einlage eine Schanze oder eine andere Trainingsübung absolviert.“

moticon-testimonial-003
Alexandra Hammerberg
University of Washington, USA
Forscher Labor für evolutionäre Biomechanik von Primaten
five-stars

„Meine Dissertationsarbeit mit den Moticon Sohlen, die zum Teil von der National Science Foundation finanziert wurde, befindet sich an der Schnittstelle zwischen biomechanischer Forschung und klinischer Orthopädie. Die Einlagen ermöglichen es uns, unsere Arbeit außerhalb des Labors durchzuführen und auf Umgebungen und Terrains zuzugreifen, die in einem Labor nicht reproduzierbar sind. Das Produkt von Moticon vereint Technik und Wissenschaft mit einem klaren Verständnis für die Bedürfnisse der Kunden. Das Support-Team von Moticon ist sehr entgegenkommend, wenn wir spezifische Produktdetails für akademische Veröffentlichungen benötigen. Wir planen, weitere NSF-Fördermittel zu beantragen, um mehr Moticon-Einlagen für unsere zukünftige Arbeit zu kaufen, da sie sich erfolgreich in die Forschung unseres Labors integrieren lassen.“

moticon-rego-sensor-insole-live-event

Kommende Veranstaltungen